Veranstaltungen

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen

Mittwoch, 25.11.2020
25. November – Internationaler Aktionstag „NEIN zu Gewalt an Frauen“

Die drei Schwestern Mirabel aus der Dominikanischen Republik trugen den Decknamen "Schmetterling". Sie waren zwischen 25 und 36 Jahre alt, als der Geheimdienst den Dissidentinnen auflauerte, sie und ihren Chauffeur erdrosselten und den Mord als Autounfall tarnte. Diesen Auftrag erteilte 1960 der Diktator Rafael Trujillo. Zu ehren der drei Schwestern riefen Frauenrechtlerinnen in der Karibik 1981 den Todestag der "Schmetterlinge" zum internationalen Gedenktag für die Opfer von Gewalt an Frauen und Mädchen aus.

Weiterlesen …

Internationaler Frauentag

Montag, 08.03.2021
08. März – Internationaler FRauentag

Im März 1911 kamen in einer New Yorker Textilfabrik 146 Frauen und Mädchen bei einem Brand ums Leben, weil die Ausgänge verschlossen waren. Daraufhin kam es zu Protestmärschen der Näherinnen, bei denen die Frauen sangen: "Wir wollen Brot und Rosen!" Das Lied wurde zum Symbol der proletarisch-sozialistischen Frauenbewegung.

Weiterlesen …

Equal Pay Day

Donnerstag, 18.03.2021
18.03. Equal Pay Day

Der „Tag für gleiche Bezahlung“ hat seinen Ursprung in den Vereinigten Staaten. Der sog. Equal Pay Day wurde dort 1966 vom „National Committee on Pay Equity“ (NCPE) ins Leben gerufen, ein Zusammenschluss von amerikanischen Frauen- und Bürgerrechtsorganisationen, von Gewerkschaften sowie religiösen und beruflichen Vereinigungen, der das Ziel hat, auf die ungleiche Bezahlung zwischen Männern und Frauen hinzuweisen und die Lohnkluft zu beseitigen.

Weiterlesen …